Eine Reise nach Schweden (3)

Hallo Ihr Lieben,

weiter geht es nun gen südliches Schweden, nach Malmö.

Nachdem ich mit meiner family eine Nacht auf der af Chapman (Sozusagen eine Jugendherberge auf einem alten Schiff) in Stockholm verbracht habe, sagte ich dieser tollen Stadt schweren Herzens Tschüß und auf ging es nach Vimmerby, um dort den Spuren Astrid Lindgrens zu folgen.

Eine ganze Welt gibt es dort in einem Freizeitpark, jedoch nicht mit Karussells, sondern mit Freilichtbühnen, Schauspielern, Requisiten, Häusern, Läden und mehr. Wer damals schon Michel, Madita, Brüder Löwenherz und Pippi liebte, kommt hier auf seine Kosten.

Ein paar Orte weiter haben wir sogar den originalen Katthult-Hof von Michel aus Lönneberga besucht, da wo all die süßen Filme gedreht wurden. Hach, was bin ich entzückt, meine Kindheit….

Abschließend noch ein Besuch in Mariannelund, wo damals der Arzt lebte, zu dem Michel den todkranken Knecht Alfred mit dem Schlitten durch den tiefen Schnee fuhr. Dort kann man in dem ganz neu eröffneten ZEDIG´S superleckeres Eis schlecken und dabei noch tolle Filmausschnitte sehen. Dort gab es noch eine superschöne Begegnung mit einer Gastfamilie meiner Tochter. Die Tage sind hier wunderbar erfüllt.

und nun auf geht´s nach Malmö und vergesst nicht am Sonntag ist wieder meine Stampin´Up! Sammelbestellung!

Es grüßt Euch ganz herzlich aus dem sonnigen Schweden,

Eure Susanne

Comments 2

  1. Hallo Ihr Lieben es sieht alles so wunderschön aus ,Die Frisör liebe Aimee steht dir super gut (Du siehst wie Theo aus,).Die Fotos wie aus eine Schweden Karte einfach Märchenhaft;)bis bald……

    1. Post
      Author

      Hallo meine Liebe,
      vielen lieben Dank! Es ist wirklich toll hier. Wir sind alle begeistert. Euch noch schöne Ferien.
      Wir sehen uns….
      Gottes guten Segen für Dich und deine Lieben
      Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.