Blog Hop zur Farbchallenge

Ihr Lieben,

ich lade Euch heute herzlich zum Blog Hop und einer Tasse heiße Schokolade ein!

Ihr kommt von Tanja, unserem Stempelfroschberlin, habt Euch dort inspirieren lassen, schaut nun bei mir und hüpft dann weiter auf die Seite von unserer Jasmin von Stempeldochmal.

Das ist mein erster Blog Hop mit einer Farbkombi als Thema und diese wurde aus all den Farben von Stampin Up ausgelost. Das Ergebnis ist aber echt cool! Aubergine, Petrol und Espresso. Wir durften noch mit Neutralfarben und Metallicfarben ergänzen.

Hier nun meine Idee zur Farbkombi

Gold passt so super dazu! Ich finde die Kombi auch für Weihnachten richtig klasse. Nun habe ich eine Trinkschokolade in einer goldenen Tüte gefunden und mir die Verpackung dazu ausgemessen.

Ihr benötigt:

für die Verpackung

Farbkarton in Petrol 20 x 22 cm      falzen bei 9,5 / 10,5 / 20 / 21    und  1 / 2 / 18 / 19 cm

nachfalzen mit dem Falzbeil und Ecken wie auf dem Foto weggeschneiden und mit Tombo verkleben.

für den Aufleger

Farbkarton in Aubergine 7,5 x 14 cm, mittig auf den Deckel kleben

Glitzerpapier in Gold 7 x 13,5 cm auf den Farbkarton in Aubergine kleben

für die Bäume und Sterne

Farbkarton in Petrol 9 x 7 cm mit den Framelits aus Festtagsdesign ausstanzen

Den Weihnachtsgruß aus dem Stempelset „Best Gifts“ habe ich fortwährend in Espresso auf einen Reststreifen flüsterweiß gestempelt und auf 13,5 cm abgeschnitten. Diesen Streifen einen Daumenbreit von unten auf Gold aufkleben mit Abreißklebeband.

Anschließend Bäume und Sterne mit Dimensionales befestigen.

Mit ca 90 cm Leinenfaden wird die Verpackung verschlossen.

Das ist doch ein leckerer Gruß, der auch gern mit ein paar Zeilen ergänzt werden kann.

Weiter zu Jasmin….

Viel Spaß noch beim Durchhüpfen

wünscht

Susanne

Stempel Dir Deine Welt

 

 

 

 

 

 

Comments 12

  1. Liebe Susanne,
    das Glitzerpapier in Gold passt wunderbar zu unseren Bloghop-Farben und lässt alles gleich viel heller wirken. Deine Verpackung gefällt mir auf jeden Fall sehr gut 🙂 .
    Herzliche Grüße
    Katja

    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
  2. Liebe Susanne,
    auf den ersten Blick dachte ich, du hättest eine Karte gezaubert. Dass sich darunter jedoch eine Box versteckt – und dann noch für lecker Trinkschokolade 🙂 – finde ich klasse!!
    Die Kombi mit Glitzergold ist wunderschön geworden.
    Hammer!

    Viele Grüße
    und Gottes Segen 😉
    Deine Stempelschwester
    Brigitte

    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
  3. Liebe Susanne,

    vor dem Gold wirken die Farben tatsächlich ausgezeichnet. Und die Idee, Espresso in der Schrift zu verwenden, ist prima.
    Zuerst dachte ich ja, du hättest eine Karte gearbeitet, dass sich da noch was Süßes versteckt ist freilich noch viel besser.

    Herzliche Grüße,

    Renate

    1. Post
      Author
    1. Post
      Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.