Meine Teamswaps

Ihr Lieben,

letzte Woche waren meine 4 Teammädels zu Besuch. Hier die Namen, wie ihr sie finden könnt… sie haben auch immer tolle Projekte.

# creativemiricle

# Fräulein_kartengruss

# handmadebyina

# kreativvertieft

Natürlich wurde geswappt, geschnuddelt, geknabbert und sich ausgetauscht. Es ist immer ein schöner Abend!

Hier zeige ich Euch meinen Swap.

Ich hatte Tee besorgt, denn ich wollte unbedingt das Stempelset TEA TOGETHER einsetzen.

Eine Sternenverpackung habe ich so umgerechnet, daß das Päckchen Tee reinpasste.

Die Box ist aus extrastarkem flüsterweißen Farbkarton. Ich habe ihn bestempelt in den Farben KUSSROT, SAVANNE und GARTENGRÜN. Die Stempelabdrücke habe ich dann mit dem Aquapainter ausgemalt. Mit den Stampin Write Markern habe ich ein paar Spritzer drüber gegeben. Einfach die Spitze in der Stiftekappe abschnipsen.

Das Set  Tea Togheter ist aus dem Frühjahrskatalog und erinnert mich an Landhausstil, Romantik und auch Großmutter’s Zeiten. Derzeit gibt es die Framelits ab einer Bestellsumme von 120€ als Gratisprodukt während der Sale-a-bration.

Ihr benötigt extrastarken flüsterweißen Farbkarton in 21 x 28,5 cm.

Gefalzt wird auf der kurzen Seite bei 4cm/16cm und bei 18,5cm

und auf der langen Seite bei 4,5cm/9cm/13,5cm/18cm/22,5cm und 27cm

Falzt bitte alle Linien mit dem Papierfalter vorsichtig nach, schneidet die Laschen für den Boden ein und kürzt rechts die Klebelasche schräg ab.

Mit dem Punchboard für Umschläge werden die Kerben gestanzt.

Die 4,5 cm breiten Seiten der Box einklappen, die 2. Falz  bei 1″ anlegen und stanzen, nächste Linie einklappen und stanzen, dann ergibt sich das Muster wie oben.

Die rechte Klebelasche mit Abreißklebeband verschließen. Den Boden abwechselnd aufkleben.

Die Box am Rand wie einen Stern eindrücken und mit Tüll die Box verschliessen und einen Anhänger (hier mit den Framelits Stiched und Teekränzchen) werkeln.

Ich hoffe, das Projekt gefällt auch Euch!

Macht Euch einen Tee und lasst es Euch gutgehen.

Alles Liebe, Eure Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.